Veranstaltung: 2. Cyberwork Fachtagung 2013 | fobi.jugendinfo.de

Eine Empfehlung der Kolleg_innen aus dem Lidicehaus Bremen

Veranstaltung: 2. Cyberwork Fachtagung 2013 | fobi.jugendinfo.de. „Die Kommunikationstechnologie verändert unseren Alltag: Wir sind alle vernetzt, das Internet ist immer und überall verfügbar. Wir haben nicht nur Zugriff auf eine große Menge an Informationen, sondern können diese auch gemeinsam mit anderen weiterverarbeiten und auf verschiedenen Wegen kommunizieren. Unsere Möglichkeiten der sozialen Interaktion, aber auch des Lernens haben sich erweitert. Auch Jugendliche sind technisch bestens ausgestattet und es stellt sich die Frage, welche Chancen sich daraus für die Soziale Arbeit ergeben: …“http://fobi.jugendinfo.de/events.php/422/2-cyberwork-fachtagung-2013.html

IJAB | „youthpart“: Multilaterales Kooperationsprojekt zur ePartizipation startet

IJAB | „youthpart“: Multilaterales Kooperationsprojekt zur ePartizipation startet.

Das Projekt bringt auch ein eigenes Etherpad mit: yourpart.eu, für den Einsatz in ePartizipationsprojekten mit Jugendlichen.

Kennengelernt: bei einem Workshop zur Entwicklung einer Fortbildung zur ePartizipation, angeregt von der Berliner Allianz für ePartizipation


bcpb 2013: das 2. BarCamp politische Bildung im Mai im ABC Hüll

Das zweite BarCamp politische Bildung wird vom 23.-25.5.2013 im ABC Bildungs- und Tagungszentrum in Hüll (bei Hamburg) statt finden. Aktuelle Infos dazu gibt es auf bcpb.de.

Das war das BCPB2012 mit den folgenden spannenden Sessions: Weiterlesen


Tools aus der Fortbildung „mobil spielend lernen“

Vorstellung von spannenden Tools für den Einsatz von Smartphones in der Jugendbildung auf der Fortbildung „mobil spielend lernen“ der LAG Medienarbeit Berlin: z.B. für die Stadt als Spielfeld

Mehr Tools, Projekte und Beiträge dazu auf dem Blog: mobilspielendlernen.wordpress.com

BarCamps für Jugendliche…

BarCamps in der politischen Bildung ist ein relativ neues Phänomen. Im ABC Bildungs- und Tagungszentrum sind mit dem GenderCamp und dem IsralSoliCamp 2010 und 2011 schon zwei mal zwei erfolgreiche Durchläufe gestartet. Zwar waren hier auch viele junge Teilnehmenden zwischen 18 und 27 dabei, aber gezielt nur Jugendliche wurden bisher nicht angesprochen. Das JugendPolitCamp vom 8. bis 10. Juni 2012 im Rahmen des Netz-B hingegen möchte gezielt Jugendliche ansprechen. Auf dem EduCamp, das im März in Köln (#ecco12) statt gefunden hat, wurde auf einer Sessions über darüber diskutiert, was das Format BarCamps für Jugendliche attraktiv macht und inwiefern es sich eignet. Die Ergebnisse wurden in einem Etherpad festgehalten. Wir die Ergebnisse vom #ecco12 dokumentieren sie noch einmal hier, da wir selbst in letzter Zeit über das eine oder andere verschütt gegangene Etherpad getrauert haben.

Wer Lust hat, das Thema weiter zu diskutieren ist herzlich eingeladen, dass auch auf dem BarCamp politische Bildung am kommenden Wochenende in Hütten zu tun. Weiterlesen

Linkliste: Nützliches aus dem Netz

twtpoll.com – simples Umfragewerkzeug fragebogen-tool.de – Erstellen von Fragebögen tinychat.com – Chatten ohne Zusatzsoftware mit Einbindungsmöglichkeit in eigene Webseiten mixxt.de – selbst Veranstaltungswebsites mit Wikis, Foren, Uploads benutzen ning.com – Social Networks selbst bauen ScrapBook – Webseiten offline auf einem USB Stick speichern (Erweiterung für Firefox) Scribblar – gemeinsames & paralleles Brainstorming

Tipps zu Urheberrecht und Open Content

Tipps, Links, Literatur, Audio- und Videobeiträge zu Urheberrecht und Opent Content sind unter www.digital-living.com zu finden. Dieses Blog entand im Seminar „Copy & Paste. Urheberrecht und geistiges Eigentum“ im wannseeFORUM Berlin und wurde von angehenden Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste gestaltet.